Tobias Stoyanov

Die Faszination für den Paartanz als Idee, sich nonverbal auf der ganzen Welt verständigen zu können.
 
Dies brachte ihn schon sehr früh in seiner tänzerischen Laufbahn dazu, von den Besten der Besten möglichst viele „Ausdruckssprachen“ zu erlernen. Zu seinem umfangreichen Repertoire gehören neben den klassischen Gesellschaftstänzen vor allem West-Coast-Swing, Salsa und Bachata. Seine große Leidenschaft gilt jedoch dem Argentinischen Tango, dessen vielseitige Spielart er in erster Linie in Buenos Aires von internationalen Größen erlernte.
 
Seit kurzem ist er neuer Inhaber der Tanzfabrik und ist als Tango- und Crossover-Lehrer deutschlandweit für Workshops, sowie als Dozent/Trainer auf INTAKO und dem Euro-Dance-Festival tätig.

Fragen? Ruf uns einfach an:

 

06421 - 66 111